Seminartermine im November mit Michael Vogtmann (DGS Franken)

Was bedeutet das neue Klimapaket für die Photovoltaik?

Am 20.September verkündete das Bundeskabinett die Eckpunkte zum neuen Klimaschutzpaket mit dem 65% C02-Reduktion bis 2030 erreicht werden soll. Auch wenn das Paket vieles schuldig bleibt, so zeichnen sich schon erste positive Konsequenzen für den weiteren Photovoltaikzubau ab:

Der 52 GW Förderdeckel wird gestrichen. Elektromobilität und Ladestationen sollen massiv ausgebaut und gefördert werden. Im privaten, halböffentlichen und öfftl. Sektor. Speicher sollen Ihre zweifelhafte EEG-Rolle als Energieerzeuger aufgeben. Ab 2026 dürfen keine neuen Ölheizungen mehr eingebaut werden. All dies führt zu immer mehr Bedeutung für die PV-gestützte Sektorenkopplung, also die Erzeugung und energiemanagementoptimierte Verteilung von PV-Strom für Hausstrom, Mobilität, Wärme, Kälte und Klima rund um sämtliche Gebäudearten. Auch wegen den stark sinkenden EEG-Vergütungen wird eine möglichst hohe Eigenverbrauchs- und Autarkiequote immer wichtiger. Und das vor dem Hintergrund der 2020 in der BRD wohl umgesetzten EU-weiten Befreiung von sämtlichen Abgaben und Umlagen für „Prosumer“-PV-Anlagen bis zu 30 kWp.

Michael Vogtmann stellt in diesem Seminar verschiedene Lösungsansätze samt energetischen und wirtschaftlichen Betrachtungen vor, bis hin zur jetzt schon machbaren autarken Energiezukunft. Er zeigt zudem einfache Möglichkeiten auf, wie die Eigenversorgung mit PV-Strom in kleineren MFH unbeeinflusst von der Mieterstrom-Problematik funktionieren kann. Zudem gibt Michael Vogtmann einen Überblick über die wichtigsten PV-relevanten Änderungen der neuen Niederspannungsrichtlinie VDE AR N 4105 – 2018 sowie der VDE AR N – 4110 (Mittelspannung).

Seminartermine*:  je ein Tagesseminar am 25.November und 26.November

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz!

Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte an:

sophie.scioch@heckert-solar.com

 *Das Seminarangebot richtet sich ausschließlich an Gewerbetreibende in der Solarbranche

 

Die Heckert Solar GmbH ist einer der europaweit führenden Hersteller von Photovoltaik Hochleistungsmodulen, ausschließlich "Made in Germany". Sie sichert ihren Erfolg im international außerordentlich dynamischen Photovoltaikmarkt langfristig durch den Einsatz neuester Technologien sowie innovativer Materialien, durch das ausgezeichnet hohe Qualitäts- und Leistungsniveau der Produkte und nicht zuletzt durch ein fachkundiges, engagiertes und serviceorientiertes Mitarbeiterteam. Weitere Informationen unter www.heckert-solar.com.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte warten