Förderprogramm für Energiespeicher auch in SACHSEN-ANHALT

Am 25.09.2019 wurde das Speicherförderprogramm des Landes Sachsen-Anhalt veröffentlicht. Dabei wird die Installation eines neuen Energiespeichers mit einem Zuschuss von bis zu 5.000,- € gefördert, sofern eine neue PV-Anlage installiert, oder die bestehende Anlage um mindestens das Doppelte erweitert wird. Das Ziel ist dabei den Eigenverbrauch zu erhöhen und den Ausbau der Dachphotovoltaik noch weiter voranzutreiben.

Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können, muss ein Energiespeicher mit einer nutzbaren Speicherkapazität von mindestens 2,0 kWh installiert werden. Der Zuschuss beträgt dabei bis zu 30 % der zuwendungsfähigen Ausgaben, allerdings maximal 5.000,- €.

Ausführliche Informationen finden hier:

 
Quelle: VARTA
 
Den Artikel finden Sie auch auf unserer Homepage.
 
Die Heckert Solar GmbH ist einer der europaweit führenden Hersteller von Photovoltaik Hochleistungsmodulen, ausschließlich "Made in Germany". Sie sichert ihren Erfolg im international außerordentlich dynamischen Photovoltaikmarkt langfristig durch den Einsatz neuester Technologien sowie innovativer Materialien, durch das ausgezeichnet hohe Qualitäts- und Leistungsniveau der Produkte und nicht zuletzt durch ein fachkundiges, engagiertes und serviceorientiertes Mitarbeiterteam. Weitere Informationen unter www.heckert-solar.com.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte warten